TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Jubiläumsschrift
Suche
 
Zwei wichtige Unentschieden in Remshalden

Männer 1 : SV Remshalden 2 24:24


Am vergangenen Samstag war der TV Obertürkheim zu Gast beim Tabellenzweiten in Remshalden. Im Hinspiel mussten sich die Obertürkheimer mit 27:32 geschlagen geben. Allerdings waren die Vorzeichen bei diesem Spiel deutlich andere. Remshalden brachte eine stark veränderte Mannschaft aufs Feld und die Obertürkheimer hatte das Selbstvertrauen aus zuletzt zwei Siegen im Gepäck. Erst am Donnerstag konnte man im in heimischer Halle den SV Fellbach 2 mit 30:23 besiegen. Der TVO konnte das Spiel von Beginn an ausgeglichen gestalten. Vor allem die beiden Abwehrreihen in Kombination mit den Torhütern dominierten das Geschehen. Nach mehrmaligen Führungswechseln gelang es den Gastgeber erst in der 19. Spielminuten sich erstmals mit zwei Toren abzusetzen (10:8). Die TVOler blieben geduldig und schafften Sekunden vor der Pausensirene das Spiel zu drehen und ihrerseits in Front zu gehen (13:14). Auch in der zweiten Hälfte konnte sich keine Mannschaft mit mehr als zwei Toren absetzen, sodass die Entscheidung in den letzten Sekunden fallen sollte. In den letzten fünf Spielminuten vergaben beide Mannschaften hochkarätige Chancen und konnten jeweils nur einen Treffer markieren. Im letzten Angriff konnten die Gäste sich nochmals in eine gute Wurfposition bringen und einen 7-Meter Strafwurf ziehen. Manuel Berner erzielte 10 Sekunden vor dem Abpfiff den Treffer zum 24:24 Endstand. Der TVO nimmt angesichts der engen Tabellenkonstellation im Tabellenkeller einen wichtigen Punkt mit nach Hause. Nächsten Samstag empfängt der TVO bereits um 19:00 Uhr den TV Oeffingen 2 in der Ballsporthalle.


Für den TVO spielten: Klar und T. Wenger (im Tor), Berner (7/1), P. Wenger (7/3), Silberberger (4), Arvind, Serra (je 2), P. Goldbach, Lux (je 1), D. Goldbach und Zaiß.