TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Suche
 
Männer Pokalspiel TVO gegen SV Remshalden 2 - 22:29

Der TV Obertürkheim verliert sein Pokalspiel gegen die SV Remshalden 2 mit 22:29 (13:12) und verpasst damit die Chance in das Final 4 des Bezirkspokals einzuziehen. Das Spiel startete recht ausgeglichen, keine Mannschaft konnte sich absetzen. Remshalden 2, die in der Landesliga spielen und eigentlicher Favorit in der Partie waren, gelang es erst nach 20 Minuten die Führung zu übernehmen (8:9, 20.). Dabei versuchten die Gäste von Anfang an mit einer sehr offensiven Abwehr den TVO weit vom Tor zu halten, um so den Spielfluss zu unterbinden. Das gelang ihnen in der ersten Hälfte nicht effektiv genug, weshalb die Obertürkheimer sich die Führung wieder erspielten konnten und mit 13:12 in die Pause gingen.                Nach der Pause waren die Obertürkheimer dann wie verwandelt, es hat nichts mehr funktioniert. Die gegnerische Abwehr konnte nicht mehr so leicht umspielt werden, wie noch zuvor und in der Abwehr ließ man den Gegner. Remshalden 2 machte den nötigen Schritt mehr und war auch aggressiver als in Halbzeit eins, was dem TVO schwer zu schaffen machte. Nun klappten die Anspiele des TVO an den Kreis nicht mehr so gut, sowie die Spielaktionen der TVO Rückraum Spieler. Diese knapp fünfzehnminütige schwächere Phase des TVO nutzte Remshalden 2 aus und zog auf 15:22 davon. Leichte Tore durch Konter wegen Ballverluste machten es Remshalden 2 zudem leicht Tore zu erzielen. Dann fingen sich die Obertürkheimer wieder, sie änderten das Spielsystem und so gelang es Anschluss an Remshalden 2 zu halten. Aber technische Fehler und vergebene Großchancen, die das ganze Spiel des TVO prägten, verhinderten letztlich die große Aufholjagd. Letztlich hielt Remshalden 2 seine sieben Tore Führung bei und gewann das Pokalspiel mit 22:29.

    

T.Wenger, F.Klar (beide im Tor) F.Silberberger(1), F.Zaiß (4), M. Berner(7), Mokrovic(4), F.Serra(1), P.Wenger (1), P.Arvind(1), Wiltafsky(1), Rauscher(2),. M. Zaiß