TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Suche
 
5 Heimspiele am ersten Spieltag des Jahres

Männer 1 gg. HC Winnenden 36:27


Zum Rückrundenauftakt empfing der TV Obertürkheim den HC Winnenden. Im Hinspiel trennten sich die Mannschaften 23:23 unentschieden. Mit einem Sieg konnten sich die Obertürkheimer zum ersten Mal in der laufenden Saison auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte verbessern. Zu Spielbeginn agierten beide Mannschaften unkonzentriert und hatten Schwierigkeiten Chancen zu generieren. Nach acht gespielten Minuten stand es 2:2 unentschieden. In der Folge kamen die TVOler mit guten Abwehraktionen und Torwartparaden regelmäßig zu einfachen Toren aus der ersten und zweiten Wellen und konnten sich binnen zwei Minuten mit vier Toren absetzen. Mit der Sicherheit der Führung verbesserte sich auch das Positionsspiel, so dass früh in der ersten Hälfte die Weichen auf Sieg gestellt werden konnten (11:4, 17.). Auf die mehrfache Umstellung der Gästedeckung konnte stets die passende Antwort im Angriffspiel gefunden werden. Zur Halbzeit führte der TVO bereits mit 20:11. Im zweiten Spielabschnitt entwickelte sich ein ansehnliches Spiel mit vielen Torabschlüssen. Die Gastgeber behielten auch bei einfacher und doppelter Manndeckung die Kontrolle über das temporeiche Spiel und hielten die Führung konstant bei ungefähr zehn Toren. Durch eine geschlossen Mannschaftsleistung feierte der TVO den ersten Sieg im neuen Kalenderjahr, der mit 36:27 auch in der Höhe verdienten ausfiel. Nächsten Sonntag ist der TVO zu Gast beim TV Oeffingen 2. Zuvor steht am Donnerstag daheim das Pokalspiel in der Runde der letzten acht gegen den Landeligist SV Remshalden 2 an.

Für den TVO spielten: Klar, T. Wenger (im Tor), Mokrovic (9), Berner (8/2), Silberberger (7), Wenger (4), Arvid, P. Goldbach (je 2), Hofmann, Serra, Wiltafsky, Zaiß (je 1), Rauscher