TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special

Partnerschaftsverein

TV Bittenfeld
Aktuell
Suche
 
TVO Handballfrauen gewinnen in Schorndorf und erobern die Tabellenspitze

Spielbericht 17.11.2019  Frauen Bezirksklasse  SG Schorndorf 1846 2 : TV Obertürkheim 22:24

Am Sonntag waren die Damen aus Obertürkheim um 16 Uhr zu Gast bei den  Frauen des SG Schorndorf 1846 2. Trotz eines engen Kopf an Kopf Rennens, konnten sich die Damen aus Obertürkheim zum Ende der Partie absetzen und ihre Siegesfolge fortsetzen (22:24).

Die Absteiger aus der Bezirksliga machten es den Damen aus Obertürkheim von der ersten Minute an nicht einfach. Die Gastgeberinnen konnten bereits zur 5. Minute mit 4:2 in Führung gehen. Die TVOlerinnen bemühten sich im Angriff konzentriert den Ball zu spielen und konnten sich somit die eine oder andere Chance erarbeiten. Doch den Schorndorfer Damen gelangt es nahezu jeden Angriff, die anfangs zu großen Lücken neigende Abwehr auszuspielen. Durch weitere Tore, konnten die Gastgeberinnen zur 15. Minute ihren Vorsprung weiter ausbauen (9:5). Nun versuchten die TVOlerinnen die Abwehrabsprachen besser zu koordinieren, um so die Lücken zu verkleinern. Auch im Angriff gelang es den Obertürkheimerinnen zunächst die angesagten Spielzüge zu spielen, leider konnten nicht alle mit Toren belohnt werden. Zur Halbzeitpause kämpfen sich die TVOlerinnen aber auf ein Tor heran. Mit einem Zwischenstand von 13:12 gingen beide Mannschaften in die Pause.

Nach einer kurzen Verschnaufpause und Ansprache des Trainers, stand fest, dass in der zweiten Halbzeit die Abwehrformation bestehen bleiben sollte, aber von allen Spielerinnen etwas mehr Kampfgeist in der Abwehr kommen muss, um dieses Spiel noch zu drehen. So konnten die TVOlerinnen in der ersten Hälfte der zweiten Halbzeit erstmals ein Unentschieden erreichen und dann zur 34. Minute in Führung gehen. Doch auch die Schorndorfer Damen gaben sich nicht geschlagen und kämpften sowohl im Angriff als auch in der Abwehr um jeden Ball. In den kommenden Minuten zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel, keines der Teams konnte sich absetzen. Die Abwehr der TVOlerinnen stand nun etwas abgestimmter auf dem Platz und konnte so einfache Tore der Schorndorfer Damen verhindern. Im Angriff wussten die TVOlerinnen nicht immer was zu tun ist, doch durch einfaches stoßen und gute Zusammenspiele gelang es den Obertürkheimerinnen sich nach jedem Unentschieden ein Tor Vorsprung zu erarbeiten. 10 Minuten vor Schluss zeig die Anzeigetafel wieder ein Unentschieden an (21:21). In den letzten Minuten fielen deutlich weniger Tore, die Konzentration beider Mannschaften baute ab. Kurz vor Schluss konnten die TVOlerinnen nochmals in Führung gehen. Die Damen aus Schorndorf verschossen ihren Wurf um wieder einen Ausgleich zu erzielen. Die Gäste aus Obertürkheim konnten noch ein Schlusstor erzielen. Die Mannschaften beendeten die Partie mit einem Endstand von 22:24.

Für den TVO spielten:
Laura Räffle (2), Lisa Silberberger (9), Sabrina Goldbach (2/2), Jana Wagner (3), Gülsüm Gözcü (1), Katharina Lakowski (1), Sabrina Weiß, Jenny Bayer (3), Lena Iseler (3) und Sonja Mattes im Tor