TVO Basketball Faustball Handball Tennis Tischtennis Turnen Volleyball Jugend
Name
Passwort
  
Werbung
Hier kann auch Ihre
Werbung stehen!
Special
Suche
 
M1b mit Derbysieg gegen HSG oberer Neckar 3

TVO 1b – HSG Oberer Neckar 3 – 30 : 25


Am vergangenen Sonntag stand für die 1b zum vorletzten Spiel der Saison das Derby gegen die HSG Oberer Neckar 3 an. Aufgrund der Tabellensituation schien die Favoritenrolle klar verteilt, bekanntlich folgen Derbys aber ihren eigenen Regeln. Zudem wollte die Mannschaft des TVO die gute Form der letzten Spiele nutzen und weitere Punkte im Abstiegskampf sammeln.

Beide Teams begannen das Spiel sehr motiviert und zeigten, dass dem Gegner nichts geschenkt wurde – so wurden alle gelben Karten noch in den ersten 11 Minuten verteilt. Dennoch entwickelte sich kein übermäßig hartes, aber ein sehr unterhaltsames Spiel, indem die Hausherren des TVO sich bereits nach neun Minuten auf drei Tore absetzen konnten (5:2) und den Gegner früh zur Auszeit bewegten. Diese änderte am Spielverlauf zunächst nicht viel. Zwar kamen die Gäste Mitte des ersten Durchgangs nochmals auf ein Tor heran (6:5), ehe die 1b hinten wieder eine sehr stabile Abwehr stellte und die Ballgewinne für Torerfolge nutzte. So wurde beim Stand von 11:6 nach 22 Minuten erstmals ein Vorsprung von fünf Toren erzielt, ehe es beim Stand von 15:11 zum Pausentee ging.

Für die 1b war klar, dass nur über weitere 30 Minuten vollen Einsatz die Punkte in der Halle gehalten werden konnten. Dennoch schaffte es die HSG zu Beginn der zweiten Hälfte zunächst, den Abstand wieder auf zwei Tore zu verkürzen (17:15, 34. Minute), ehe der TVO konterte und dank vier Toren in Folge wieder ein Polster aufbauen konnte. In der Folge gelangten beide Mannschaften immer wieder zum Torerfolg, sodass der Abstand relativ konstant blieb, ehe die Gäste zehn Minuten vor Schluss die Abwehr immer offensiver gestalteten und für ein paar Minuten sogar auf eine Manndeckung wechselten. Dennoch schaffte es die 1b die Situation immer wieder spielerisch zu lösen und den Vorsprung immer bei mindestens drei Toren zu halten (26:23, 52. Minute). In der Folge zog dich die HSG in der Abwehr wieder etwas zurück, stemmte sich aber bis zum Ende gegen die Niederlage. Nach 60 Minuten trennten sich beide Mannschaften in einem spannenden Spiel mit 30:25.

Mit diesem Erfolg sicherte sich der TVO weitere wichtige Punkte im Abstiegskampf und steht jetzt Punktgleich mit der HSK Urbach-Plüderhausen 2. Mit einem Sieg im letzten Spiel der Saison am 06.04. vor heimischen Publikum möchte die 1b die aktuell gute Form nochmals bestätigen und die Saison erfolgreich ausklingen lassen.


Es spielten: Lentini Scarcina, Wigger (beide Tor), Stephan (8), Wiltafsky (6/3), Hofmann, Zaiß (je 4), Schmitt (3), Berg, Strube (je 2), Otto (1), Kugele, Malik